ARS EX MACHINA

arsmashine2Kunst aus der Maschine? Für die Besucher der Kulturbäckerei gab es am 22. April genau das! Anlässlich des Tages der offenen Ateliers wurde ich gefragt ob ich mich nicht mit einer Aktion beteiligen möchte und so entstand meine Interaktive Installation/Performance ARS EX MACHINA. Rückblickend darf ich sagen: Ein Spaß für die ganze Familie.

Ungefähr 2,5 Kubikmeter Raum nimmt der Automat aus Pappe in Anspruch. Auf einem Beistelltisch liegen Kartoffeln bereit und eine kleine Anleitung, die den Besucher auffordert eine Kartoffel in den Automaten zu schmeißen und ihm durch ein kleines Guckloch bei der Arbeit zu zusehen. Am Ende des Prozesses spukt die Maschine dann einen kleinen Kartoffeldruck aus.

Augen offen halten! Vielleicht taucht der Automat irgendwo mal wieder auf.

 

Advertisements