A New Look.

Ich habe die letzten Tage genutzt um sowohl das Layout dieser Seite zu ändern, als auch ihre Inhalte weiter zu vervollständigen. In den Galerien finden sich jetzt also mehr Bilder sowei einheitlichere Informationen und hoffentlich alles zusammen in angenehmerer Navigation.

Wärend ich allerdings so an der Vollständigkeit arbeitete, musste ich immer wieder an eine Hand voll Arbeiten denken, die ich anfang diesen Jahres angefertigt habe. Meine kleinen Vogelhäuser sind sowohl eine dreidimensionale Umsetzung von immer wieder kehrenden Bildmotiven, als auch ein Versuch die Bildbetrachtung zu verändern. In ihrer Form haben sie zwar auch eine gewisse Bedeutung, viel mehr dienen sie allerdings dazu den Betrachter dazu zu zwingen sich jedem Bild ganz dicht und vor allem alleine zu nähern. Der Blick durch die Eingangsöffnung der Vogelhäuser ermöglicht die Betrachtung von Eitempereamalereien auf deren Rückwänden. Und darin liegt nun mein Konflikt. Die Malerei lässt sich zwar fotografieren und ich könnte die einzelnen Arbeiten hier in die Galerien einfügen, aber damit würde ich ja meiner Intention beim Bau der Vogelhäuser entgegen arbeiten. Daher hier nur ein kleiner Einblick und vielleicht stelle ich ja mal in der Nähe aus und es ergibt sich die Möglichkeit selber einen Blick in meine Vogelhäuser zu werfen.

Advertisements